Die Eberle's


Seit 2008 leben und arbeiten Anja und Daniel Eberle zusammen. Sie haben sich nicht gesucht und doch gefunden und verschmelzen seither ihr Privatleben mit ihrer Passion Menschen zu helfen und auf den Weg zu bringen.
Er weiß ihre Art und Weise mit dem Meridiansystem zu arbeiten, mehr als zu schätzen. Das Zusammenspiel der beiden, welches sie für sich gefunden haben, lässt die östliche und die westliche Philosophie nutzbar und erlebbar werden.

Mit der Zeit gestaltete sich der Weg immer klarer. Der Traum des Dreiseitenhofes, den beide unabhängig voneinander hegten, drängte in die Realität. Anders als erwartet: mit sieben Jahren Aufenthalt in Bad Urach, BW, seiner ursprünglichen Heimat, arbeitend, nach der Arbeit arbeitend, getragen von ihrem inneren Bild, kam die Wende. Der Ginkgohof zeichnete sich ab. Im Herzen Brandenburgs, in der Niederlausitz, ihrer ursprünglichen Heimat, wo Hirsche, Laubfrösche und Adler wohnen steht er seit einiger Zeit und hat darauf gewartet, wieder ins Leben gerufen zu werden. 

Wir haben Spaß daran Bestehendes mit Liebe zu erhalten und zu pflegen; Traditionen aufrecht zu erhalten und die Idee ans Licht zu bringen; Neues zu fördern und gemeinsam ein Stück des Weges zu gehen.


Gesundheit fängt beim Wohlfühlen an!